Suchen und Buchen

Urlaub in Ostböhmen, Tschechien

Ostböhmen! Dieses beliebtes Gebiet ist östlich vom Riesengebirge gelegen und bietet jedem Urlauber etwas besonderes. Hügelige Landschaften und bergige Gebiete laden viele aktive Touristen zum wandern, schwimmen, Berg klettern, Rad fahren ein und im ..

Ostböhmen

Urlaub in Ostböhmen!

Dieses beliebtes Gebiet ist östlich vom Riesengebirge gelegen und bietet jedem Urlauber etwas besonderes. Hügelige Landschaften und bergige Gebiete laden viele aktive Touristen zum wandern, schwimmen, Berg klettern, Rad fahren ein und im Winter natürlich zum Ski fahren.

Geschichte und Folklore

Ostböhmen ist stolzer Besitzer von vielen Schlössern, Klostern, historische Städte und eindrucksvolle Monumente. Diverse Baustile von verschieden Jahrzehnten kennzeichnen diese Region aus. Folklorefans werden hier begeistert sein. Viele Berühmtheiten waren in diesem Gebiet, wie z.B. Göthe, Gocar und Smetana. Zur Erholung gibt es zahlreiche Kurorte.

Adlergebirge

Das Orlicke Hory (Adlergebirge) und Kralicky Sneznik ziehen viele Bergsportfans und Wanderfreunde an. Das östliche Berggebiet von Böhmen grenzt an Polen und ist zudem auch ein Naturschutzgebiet. Der Bergrücken ist ca. 20km lang und 10km breit. Der höchste Punkt ist die Velka Destna mit 1115m. Hier gibt es malerische Städte und zahlreiche Schlösser. Der Orlice Fluss fliesst zusammen mit anderen Bächen durch das Gebirge. Man sieht hier Laub- und Tannenwälder, plätschernde Bäche und grüne Wiesen. Es gibt gut markierte Wanderwege im Adlergebirge.

Wassersport

Es gibt 2 grosse Seen im Adlergebirge, beide sehr geeignet für Wassersport. Die Seen Rozkos und Pastviny sind ausgezeichnet für Segler, Schwimmer, Kanufahrer und Ruderer. Das Landklima sorgt für angenehme Temperaturen von Mai bis Oktober.

Hradec Kralove

Die wichtigste Stadt von Ostböhmen ist Hradec Kralove mit 95.000 Einwohner. Herrliche Spaziergänge kann man durch die Stadt und die kleinen Gassen machen, wobei man die Kirche, den Bischofspalast und das Jesuitenuniversität besichtigen kann. Die Architectur ist hier bewundernswert. Hradec Kralove ist ein Besuch wert.

Region Polabi

In Ostböhmen ist das Gebiet Polabi sehr beliebt. Die Umgebung ist überwiegend flach. Hier geniesst man das angenehm warme Klima. Man kann hier diverse Aktivitäten unternehmen, wie z.B. schwimmen, Rad fahren oder wandern. Die Adrspach Felsen und Teplice sind besondere Naturschutzgebiete, die mit dem Riesengebirge in Verbindung stehen.

Pardubice, Litomysl, Monumente

Die tschechische Renaissance Architektur hat städtische Monumente und Schlösser in Pardubice und Litomysl. Das 2. Schloss steht seit 1996 auf der Unesco Liste.Pardubice ist mit seinen 91000 Einwohnern die 2. grösste Stadt in Ost Böhmen. Die Industriestadt dient als Binnenhafen an der Elbe. Die adelige Familie Pernstejn hat eine wichtige Rolle in der Geschichte gespielt. Am Ende des 15. Jahrhunderts war die Stadt im Besitz der Familie. 1507 wurde die Stadt durch einen Brand beinah komplett ruiniert. Die Pernstejns beschlossen die Stadt im Renaissancestil neu aufzubauen. Noch heute kann man deren Familienschloss besuchen. In Pardubice sind auf dem schönen Platz weitere Häuser im selben Stil. Diese Stadt ist absolut empfehlenswert.

Schlösser und historische Städte

In Hrádek u Nechanic gibt es ein sehr romantisches Schloss. Nennenswert ist auch die königliche Burg Kun?tická Hora/ Ratibo?ice. Äusserst eindrucksvoll ist die Svojanov Burg aus der 2. Hälfte vom 13. Jahrhundert. Erbaut auf der dermaligen Grenze zwischen Böhmen und Mähren. Ein weiteres Monument ist das Schloss in Nové Hrady, das sogenannte tschechische Schönbrunn. Ein Besuch wert ist die Stadt Nové M?sto nad Metují mit den Renaissance Häuser. Policka ist auch eine wichtige Stadt mit der 1220 m langen mittelalterlichen, übrig gebliebenen Stadtmauer. Das Benedikt Kloster in Broumov ist eines der schönsten in Tschechien.

Beliebt

Einige Tipps aus unserem Angebot in Ostböhmen!

Buchen Sie jetzt in Ihrem beliebten Ort in Ostböhmen und genießes Sie einen wunderschönen Urlaub!

Lage